Restrukturierung des Bahnsektors in Irland

Unterstützung des Transportministeriums in Irland bei der Einführung von Eisenbahnrichtlinien im Zusammenhang mit EU-Richtlinien, Eisenbahnregulierungs-, MAC- und PSO-Verträgen

Ziel

Aufbau einer EU-konformen Förderstruktur im irischen Eisenbahnsektor. Entwurf eines Finanzierungsmodelles und entsprechender Verträge. Definition der notwendigen behördlichen Strukturen.

Land

Irland

Zeitraum

November 2012 – März 2013

Fokus

Finanzierungsstrukturen, Verträge, Behörden

Prüfung der bestehenden Vertragsentwürfe zur Infrastrukturfinanzierung (Multi-Annual-Contract, MAC) sowie des Personenverkehrs (Public Service Obligation, PSO) auf EU-Konformität, Überarbeitung der Verträge. Ermittlung des Finanzierungsbedarfs über ein Modell mit fünf Jahresprognose der infrastrukturellen und verkehrlichen Entwicklung. Definition der notwendigen Behörden und Aufgabenträger zur Sicherstellung des EU-konformen Infrastrukturmanagements, Vorschläge zur Optimierung des Infrastrukturbetriebs.

Spring auf den richtigen Zug!

Sprich mit uns auf der Jobmesse-Halle am Samstag, den 22. Februar 2020 von 10–16 Uhr.

Zur Messeseite »