Fahrzeugkonzeption

Die Konzeptionsphase von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten ist von zentraler Bedeutung, da sie das Fundament für eine erfolgreiche Realisierung der angestrebten strategischen, wirtschaftlichen und technischen Ziele legt.

Wir unterstützen Sie in diesem Prozess mit dem Know-how unserer erfahrenen Systemingenieure und Schienenfahrzeugspezialisten.

Wir erarbeiten Vorab-Analysen und Konzepte und definieren in Lastenheften die technischen, betrieblichen und kommerziellen Anforderungen an neue und zu modernisierende Fahrzeuge und Komponenten.

Unser Fahrzeugportfolio umfasst dabei die gesamte Schienenfahrzeugpalette – vom Hochgeschwindigkeitszug über Standard-Triebzüge, U- und S-Bahnen und Straßenbahnen bis hin zu Lokomotiven und Güterwagen sowie andere spurgeführte Fahrzeuge.

Aufgrund unserer Expertise sind wir weltweit beratend und begleitend in Rolling Stock Projekten und Ausschreibungsverfahren tätig.

Profitieren auch Sie von unserer umfangreichen internationalen Erfahrung und unserem Know-how im Schienenfahrzeugmarkt bei der Konzeption und Ausschreibung Ihrer Fahrzeuge!

Besuchen Sie uns auf der Transport Logistic 2019

Sie finden uns in Halle B6 am Stand 229
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Messeseite